Unser Service für Krankenfahrten umfasst die Beförderung von Kranken, die sitzend gefahren werden können und keine fachärztliche Betreuung während der Fahrt benötigen.

Hierzu gehören:

• Bestrahlungsfahrten

• Fahrten zur Chemotherapie

• Dialysefahrten

• Krankenhauseinweisungen bzw.

• Krankenhausentlassungen

• Reha bzw. Kurfahrten

• Haus- bzw. Facharztfahrten

• Bluttransfer Wichtig: Die Fahrten müssen von einem Arzt als medizinisch notwendig verschrieben werden. Wir übernehmen für Sie die Formalitäten zur Abrechnung mit der Krankenkasse.

Wir benötigen dazu die Verordnung einer Krankenfahrt durch Ihren Arzt sowie die Zusage Ihrer Krankenkasse. Zu zahlen ist von Ihnen dann lediglich der Eigenanteil, d.h. 10 % der anfallenden Kosten, mind. 5 €, höchstens jedoch 10 € pro Fahrt. Sollten Sie bereits von den Zuzahlungen befreit sein, zahlen Sie natürlich nichts.